Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD
Regie Lars Barthel
Kinostart 08.11.2007

Inhalt • MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

Ein Mann bekommt von seiner verstorbenen Frau einen mysteriösen Auftrag. Er soll ihre Asche in den Wind streuen, die er vor fünfzehn Jahren in Indien vergraben hat. Seine Reise dorthin ist gleichzeitig auch eine Reise in die Vergangenheit ihrer Liebe. Bei seinem Versuch, ihrem Wunsch nachzukommen, scheitert er, findet dann aber eine überraschende Lösung. Der Film beschreibt die letzte, erträumte Begegnung zweier Liebender, bei der sich das Reich der Toten mit der Schönheit des Lebens vereint und versöhnt.

mehr Inhalt zu MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

Crew • MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

Regie: Lars Barthel
Verleih/Copyright: GMfilms

mehr Crew zu MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

Kritik • MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD • 05. November 2007 • film-dienst 23/2007

Es geht hier für Julia Teichmann nicht einfach um ein Porträt oder die Geschichte einer Liebe. "Es geht um alles in Barthels überreichem Filmessay: Liebe, Tod, Trauer, Verlust, Politik, die Kunst des Loslassens und nicht zuletzt um das Kino, das Filmemachen. ... In einem poetischen und zugleich präzisen, jede Nuance an Gefühlen und Zweifeln treffenden Text erzählt Barthel – meist eben in dialogischer Form – von seiner Trauerarbeit und seiner Reise, zurück in die Erinnerung und nach Indien. Seine Reflexionen sind von schonungsloser Ehrlichkeit, dabei nie exhibitionistisch."

mehr Kritik zu MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35217