Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BORAT

BORAT
Regie Larry Charles
Kinostart 02.11.2006

Inhalt • BORAT

Borat macht sich von seinem primitiven, kasachischen Heimatdorf aus auf in das große Amerika, um das Leben der Amerikaner genau zu studieren und einen lehrreichen Film für sein Land zu drehen. Das Ziel der Reise: "Kulturelle Lernung von Amerika um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen". In New York angekommen muss nicht Borat sich schnell an die neue Umgebung und die Kultur anpassen, sondern die New Yorker an Borat. Durch seine naive, tollpatschige, sehr direkte und ebenso kontroverse Art, hinterlässt er deutliche Spuren und eckt überall mal an. Auf seiner Reise quer durchs Land trifft Borat auf echte Personen in echten Situationen mit urkomischen Konsequenzen, was zu höchst kontroversen Szenen führt, bei denen nicht wenige Amerikaner ungewollt skurrile Aussagen und Bekenntnisse von sich geben.

mehr Inhalt zu BORAT

Crew • BORAT

Regie: Larry Charles
Darsteller: Pamela Anderson, Sacha Baron Cohen, Ken Davitian
Verleih/Copyright: Fox

mehr Crew zu BORAT

Kritik • BORAT • 03. November 2006 • Neue Züricher Zeitung

Zigeuner, Feministinnen, Juden, Usbeken, Homosexuelle und homosexuelle Usbeken, jeden macht Borat zum Gespött. Sich selber inklusive, schreibt Jürg Zbinden. "Anders als Ali G, der sich für den Videoclip zu Madonnas Titel "Music" in einen goldenen Hometrainer warf, steht der Mann, der aus dem Osten kam, für Anti-Glamour, denn er hat die Ärmlichkeit zum Stilprinzip erhoben. Deshalb bringt er auch keine Silikonblondine nach Hause, sondern eine leicht abgetakelte Fregatte."

mehr Kritik zu BORAT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58589