Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

UNSER TäGLICH BROT

UNSER TäGLICH BROT
Regie Nikolaus Geyrhalter
Kinostart 18.01.2007

Inhalt • UNSER TäGLICH BROT

UNSER TÄGLICH BROT ist eine filmische Meditation über die Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion. Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen zeigt der Film Orte, an denen Nahrungsmittel produziert werden: Für Fahrzeuge optimierte, surreale Landschaften; sterile Räume in funktioneller, industrieller Architektur, für logistisch-effiziente Abläufe entwickelt. Eine kühle, industrielle Umgebung, die wenig Raum für Individualität lässt.

mehr Inhalt zu UNSER TäGLICH BROT

Crew • UNSER TäGLICH BROT

Regie: Nikolaus Geyrhalter
Verleih/Copyright: Alamode Film, München

mehr Crew zu UNSER TäGLICH BROT

Kritik • UNSER TäGLICH BROT • 16. Januar 2007 • film-dienst 02/2007

Ulrich Kriest lobt, dass sich der Zuschauer zunächst einmal ein Bild von den Dingen machen kann. "Der Zuschauer erhält ausreichend Zeit, sich in den unterschiedlichen Räumen zu orientieren. Manches mag vertraut erscheinen, manches kann in Erstaunen versetzen oder instinktiven Widerwillen produzieren. Je länger man jedoch Zeit bekommt, sich in den ungewöhnlichen Rhythmus des Films zu finden, desto irritierender, komplexer und geheimnisvoller werden Geyrhalters Bilderwelten. Der auf der Tonspur des Films ausgesprägte Unterschied zwischen Innen- und Außenräumen verleiht dem Film einen irritierenden Science-Fiction-Touch, der auch damit zu tun hat, dass Arbeitsprozesse nur teilweise und unvollständig präsentiert werden."

mehr Kritik zu UNSER TäGLICH BROT

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30628