Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

UNSER TäGLICH BROT

UNSER TäGLICH BROT
Regie Nikolaus Geyrhalter
Kinostart 18.01.2007

Inhalt • UNSER TäGLICH BROT

UNSER TÄGLICH BROT ist eine filmische Meditation über die Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion. Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen zeigt der Film Orte, an denen Nahrungsmittel produziert werden: Für Fahrzeuge optimierte, surreale Landschaften; sterile Räume in funktioneller, industrieller Architektur, für logistisch-effiziente Abläufe entwickelt. Eine kühle, industrielle Umgebung, die wenig Raum für Individualität lässt.

mehr Inhalt zu UNSER TäGLICH BROT

Crew • UNSER TäGLICH BROT

Regie: Nikolaus Geyrhalter
Verleih/Copyright: Alamode Film, München

mehr Crew zu UNSER TäGLICH BROT

Kritik • UNSER TäGLICH BROT • 18. Januar 2007 • Die Tageszeitung

Unterkühlte Arrangements sah Stefan Reinecke. "Der Schock, den er auslöst, ist subtil. Zwar fließt auch Blut - aber der Schrecken hat weniger mit Blutfontänen zu tun, die uns stets an die sorgsam verdrängte Verletzlichkeit unseres Körpers erinnern. Es ist die kalte Rationalität dieser Abläufe, die frösteln macht. Geredet wird wenig. Kein Off-Kommentar nimmt uns an die Hand, hin und wieder kann man Arbeitern in ihrer Pause zuhören. UNSER TÄGLICH BROT klagt niemanden an."

mehr Kritik zu UNSER TäGLICH BROT

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35699