Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TRAGöDIE EINES STREIKS

TRAGöDIE EINES STREIKS

Regie Adolf Gärtner
Crew • TRAGöDIE EINES STREIKS
Regie: Adolf Gärtner
Kamera: Carl Froelich
Darsteller: Die Frau des Arbeiters Henny Porten
Der Arbeiter Robert Garrison
Das Kind Lotte Müller
Produktion: Messters Projektion GmbH, Berlin
Produzent: Oskar Messter
Atelier: Messter-Atelier, Berlin, Blücherstraße 32
Auenaufnahmen: Berlin (u.a. im Elektrizitätswerk)
Lnge: 355 m
Format: stumm; s/w
Zensur: 00.08.1911
Urauffhrung: 28.10.1911
Urauffhrungs-Ort: Berlin (Excelsior Lichtspielhaus Rixdorf)
Bemerkungen: Der Entwurf für das Plakat ist von Julius Klinger. Der Film wurde der Zensur zweimal vorgelegt (auch unter dem Titel EIN STREIK UND SEINE FOLGEN) und wurde erst nach Kürzungen zugelassen.

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45778