Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FLAGS OF OUR FATHERS

FLAGS OF OUR FATHERS
Regie Clint Eastwood
Kinostart 18.01.2007

Inhalt • FLAGS OF OUR FATHERS

Der II. Weltkrieg ist in Europa vorbei. Nur im Pazifik findet er kein Ende. Am 20. Februar 1945 wird die Insel Iwo Jima von 30.000 amerikanischen Truppen unter hohen Verlusten gestürmt. 5 Navy-Soldaten hissen auf dem Berg Suribachi die amerikanische Fahne. Das Bild davon geht um die Welt. Nur drei kehren lebend aus dem Krieg zurück und werden in ihrem Land als Helden verehrt, innerlich empfinden sie völlig anders ...

mehr Inhalt zu FLAGS OF OUR FATHERS

Crew • FLAGS OF OUR FATHERS

Regie: Clint Eastwood
Darsteller: Ryan Phillippe, Robert Patrick, Neal McDonough, John Slattery, Jamie Bell ...
Verleih/Copyright: Warner

mehr Crew zu FLAGS OF OUR FATHERS

Kritik • FLAGS OF OUR FATHERS • 06. Januar 2007 • critic.de

Beeindruckend nennt Lukas Foerster den Film. "Nach dem furiosen Auftakt ist FLAGS OF OUR FATHERS vor allem ein Film über Mythen und ihre Instrumentalisierung. Auf den ersten Blick zeichnet Eastwood in dieser Hinsicht ein recht düsteres Bild. Die Männer, die die Flagge auf Iwo Jima hissten, werden in eine rücksichtslose Propagandamaschinerie integriert, die auch vor den Gefühlen der Mütter von in der Schlacht gefallenen Kämpfern nicht zurückschreckt. Doch die Schlussszene bricht diese kritische Position: Die erschöpften Soldaten stürzen sich in die erfrischenden Fluten des pazifischen Ozeans und in einem grandiosen Schlussbild erschafft Eastwood seinen eigenen Mythos."

mehr Kritik zu FLAGS OF OUR FATHERS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,92182