Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE

KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE
Regie Michel Ocelot
Benedicte Galup
Kinostart 05.10.2006

Inhalt • KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE

Ein alter, weiser Mann sitzt in einer Höhle und beginnt zu erzählen ... Es ist die Geschichte des kleinen Kiriku, der in Afrika lebt und dort die spannendsten Abenteuer erlebt. Ob im Kampf gegen ein Ungeheuer, das die Menschen in seinem Dorf bedroht oder bei der Frage, wie man am besten die Wasserversorgung für die Landwirtschaft gewährleisten kann – Kiriku ist zwar klein, aber er ist ein pfiffiger und tapferer Held. Doch nicht nur das Leben in seinem Dorf ist ein Abenteuer. Auf einer Reise durch die Wüste und den Dschungel entdeckt Kiriku die Schönheiten Afrikas und begegnet den wilden Tieren, die auf dem Kontinent zu Hause sind. Aber sein größtes Abenteuer führt ihn zu der bösen Zauberin Karaba. Nur sie besitzt das Gegenmittel, das seine Mutter und die Frauen im Dorf, die unwissend ein giftiges Getränk zu sich genommen haben, vor dem drohenden Tod retten kann. Doch Karaba ist nicht nur böse, sondern auch sehr gefährlich ...

mehr Inhalt zu KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE

Crew • KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE

Regie: Michel Ocelot, Benedicte Galup
Verleih/Copyright: Celluloid Dreams (Alamode)

mehr Crew zu KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE

Kritik • KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE • 04. Oktober 2006 • Berliner Zeitung

Gerhard Midding führt ein Gespräch mit Regisseur Michel Ocelot über den Zeichentrickfilm KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE.

mehr Kritik zu KIRIKU UND DIE WILDEN TIERE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36632