Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE TAKE - DIE ÜBERNAHME

THE TAKE - DIE ÜBERNAHME
Regie Avi Lewis
Kinostart 28.09.2006

Inhalt • THE TAKE - DIE ÜBERNAHME

Erzählt wird die packende Geschichte einer Industriearbeitergruppe
im von wirtschaftlichen und politischen Krisen geschüttelten Buenos
Aires, Argentinien. Von Verzweiflung und Armut zermürbt beschließen
die Arbeiter eines Tages ihren in einem Vorort der Hauptstadt gelegenen ehemaligen Arbeitsplatz, die "Forja"-Fabrik für Autoteile, zu besetzen, zu übernehmen, und die Fabrik nicht mehr zu verlassen bis die Produktion wieder läuft.

mehr Inhalt zu THE TAKE - DIE ÜBERNAHME

Crew • THE TAKE - DIE ÜBERNAHME

Regie: Avi Lewis
Verleih/Copyright: Kinostar

mehr Crew zu THE TAKE - DIE ÜBERNAHME

Kritik • THE TAKE - DIE ÜBERNAHME • 28. September 2006 • Die Tageszeitung

Bert Rebhandl erkennt das Problem des Films: "Die Nähe zu den Protagonisten schafft zwar Intimität, ohne die der politische Kampf in Abstraktion und Depression mündete. Sie verhindert aber den Überblick über die größeren Zusammenhänge, deren Opfer die Arbeiter letztlich wurden. ... Die Ausdifferenzierung der Ökonomie ist die eigentliche Herausforderung, und es ist nicht ohne Ironie, dass ausgerechnet eine mutmaßliche Globalisierungsexpertin wie Naomi Klein nun einen Film über ein ausgesprochen lokales Phänomen gemacht hat. Sie behauptet dessen globale Relevanz, verwechselt dabei aber wirtschaftliche mit symbolischer Kraft. Die Kooperativen sind ein Hoffnungszeichen für den Ausstieg aus dem Kapitalismus. Ein Raum, in den hinein dieser Ausstieg erfolgen könnte, ist aber nicht in Sicht. Davon legt THE TAKE eher unfreiwillig Zeugnis ab."

mehr Kritik zu THE TAKE - DIE ÜBERNAHME

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35706