Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WATER

WATER
Regie Deepa Mehta
Kinostart 07.09.2006

Inhalt • WATER

Die Geschichte spielt 1938, vor dem Hintergrund Mahatma Gandhis Aufstieg zur Macht im kolonialen Indien. Das 8jährige Mädchen Chuyia wird kurz nach ihrer Hochzeit Witwe und muss in ein Heim, in dem hinduistische Witwen ihr Leben in Buße fristen (müssen). Die Frauen werden dort hingeschickt, um 'schlechtes Karma' zu sühnen, aber nicht selten deshalb, um ihren Familien nicht zur Last zu fallen. Das Mädchen bringt das Leben der Bewohnerinnen gehörig durcheinander, besonders das der schönen Witwe Kalyani, die sich in den jungen Gandhi-Anhänger Narayan verliebt. Doch ein trauriges Geheimnis, das Kalyani umgibt, zerstört die Zukunftspläne der beiden Liebenden, und verändert auch das Leben der kleinen Chuyia.

mehr Inhalt zu WATER

Crew • WATER

Regie: Deepa Mehta
Darsteller: Sarala, Manorama, Lisa Ray, Seema Biswas, John Abraham ...
Verleih/Copyright: Universum Film

mehr Crew zu WATER

Kritik • WATER • 07. September 2006 • Der Tagesspiegel

Ein zartes Sozialdrama sah Sebastian Handke. "Er ist zu schön, dieser Film. Das saftige Grün der Palmen, Büsche und Kokosbäume. Der sacht in den Ganges prasselnde Monsun-Regen. Die leuchtenden Farben des Holi-Festes. Und diese vibrierende Musik. So schön ist Deepa Mehtas Film über Witwenentsorgung in Indien. ... Deepa Mehtas WATER ist ein lyrischer, beinahe märchenhafter, aber erstaunlich vielschichtiger Film. Doch es ist gerade die schwebende Poesie seiner betörend schönen Bilder und der überraschend hoffnungsvolle Grundton, der ihn seine tragische Wucht erst voll entfalten lässt. Es ist das Purgatorium, mitten im Paradies."

mehr Kritik zu WATER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58992