Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR

HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR
Regie Fosco Dubini
Donatello Dubini
Barbara Obermaier
Kinostart 07.09.2006

Inhalt • HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR

Was haben die 'schönste Frau des Jahrhunderts' und das mobile Telefon gemeinsam? In jedem Fall einen Namen: Hedy Lamarr. Fragmentarisch nähert sich der Film dem Phänomen Hedy Lamarr in all seiner Vielschichtigkeit - von einer Ikone des Starsystems bis zur Erfinderin - und entwirft dabei sowohl eine biografische Skizze als auch ein Psychogramm von Hedy Lamarr. Eine Frau, die von Hollywood in die Sterne gehoben und dann fallengelassen wurde, die ein Millionenvermögen an Gagen erhielt und bei Ladendiebstählen erwischt wurde. Sie wurde begehrt und vergöttert und starb allein und vereinsamt in einem kleinen Ort in Florida.

mehr Inhalt zu HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR

Crew • HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR

Regie: Fosco Dubini, Donatello Dubini, Barbara Obermaier
Verleih/Copyright: RealFiction

mehr Crew zu HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR

Kritik • HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR • 09. September 2006 • Die Tageszeitung

Laut Claudia Lenssen sind das Herzstück des Films "die Starfotos der Lamarr, die wie bei anderen Idolen auch von der monströsen Zurichtung weiblicher Schönheit erzählen. Mit Mittelscheitel, dunklem Schmollmund und gerundeten Augenbrauen sollte sie Madonna und Sünderin zugleich sein. Leider wurden die Bilder mit digitalem Solarisationseffekt monochrom eingefärbt, was wie ein kunstgewerblicher Verfremdungstrick wirkt."

mehr Kritik zu HEDY LAMARR - SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41411