Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER

DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER
Regie M. Night Shyamalan
Kinostart 31.08.2006

Inhalt • DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER

Cleveland Heep versucht, möglichst nicht aufzufallen. Eines Nachts verändert sich sein Leben völlig: Er entdeckt eine geheimnisvolle Frau namens Story, die in den Gängen unter dem Swimmingpool haust. Cleveland findet heraus, dass sie ein Fabelwesen, eine "Narf" ist. Sie wird von bösartigen Monstern verfolgt, die unbedingt verhindern wollen, dass ihr die gefährliche Reise aus unserer Welt zurück in ihr Reich gelingt. Mit ihren übernatürlichen Fähigkeiten kann Story das Schicksal von Clevelands Mitbewohnern voraussehen - und Storys Schicksal ist direkt von ihnen abhängig...

mehr Inhalt zu DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER

Crew • DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER

Regie: M. Night Shyamalan
Darsteller: Bob Balaban, M. Night Shyamalan, Sarita Choudhury, Paul Giamatti, Jeffrey Wright ...
Verleih/Copyright: Warner

mehr Crew zu DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER

Kritik • DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER • 30. August 2006 • Der Spiegel

Immer gibt es bei diesem Regisseur eine große Erzählung, die für Konsistenz und Ordnung sorgt, meint Daniel Haas. "Wie alle großen Prediger der amerikanischen Geschichte träumt Shyamalan den Traum des Auserwähltseins. Die Schwimmbad-Truppe, die sich in der Apartmentburg verschanzt wie die frühen Siedler hinterm Planwagen, hat Modellfunktion für eine Gesellschaft auf der Suche nach Integration und Orientierung. ... Verpackungslyrik für die Offenbarung, Rezepte zur Revolution: Dem MÄDCHEN hätte mehr von dieser Selbstironie gut getan. Doch Shyamalan kann sich erhellenden Humor nur in Maßen leisten. Schließlich ist er immer noch Night, Hollywoods ambitioniertester Nachtwächter."

mehr Kritik zu DAS MäDCHEN AUS DEM WASSER

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55269