Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VERFOLGT

VERFOLGT
Regie Angelina Maccarone
Kinostart 04.01.2007

Inhalt • VERFOLGT

In der obsessiven sexuellen Begegnung mit einem 16-jährigen Jungen erfährt Elsa – eine 50-jährige Bewährungshelferin – die schonungslose Entblössung ihrer Sehnsüchte. Der Junge, der soeben aus der Erziehungsanstalt entlassen wurde, ist Elsa als Proband anvertraut worden. Das Verhältnis zwischen den beiden wird immer zwiespältiger und verwandelt sich schliesslich in eine S/M-Beziehung – nicht ohne
Zärtlichkeit und Liebe.

mehr Inhalt zu VERFOLGT

Crew • VERFOLGT

Regie: Angelina Maccarone
Darsteller: Kostja Ullmann, Stephanie Charlotta Koetz, Maren Kroymann, Moritz Grove, Ada Labahn ...
Verleih/Copyright: MMM (24 Bilder)

mehr Crew zu VERFOLGT

Kritik • VERFOLGT • 04. Januar 2007 • Die Tageszeitung

Einen beeindruckend genauen Blick für Machtverhältnisse hat Ines Kappert wahrgenommen. "Genau in dem Ausbleiben der Scham liegt die Radikalität des Films. VERFOLGT durchleuchtet eine unmoralische Leidenschaft, die sich und andere wissentlich verletzt, ohne dass Schuldgefühle aufkommen. Ruft man sich Klassiker wie BELLE DU JOUR (1967) oder die Hollywood-Schmonzette EIN UNMORALISCHES ANGEBOT (1992) in Erinnerung, dann begreift man, wie oft ein von Frauen unternommenes Unterschreiten der Moral am Ende mit totaler Unterwerfung unter die patriarchalen Regeln und mit jeweils großem Unglück zu bezahlen ist. Dagegen ist VERFOLGT in Sachen Emanzipation tatsächlich im 21. Jahrhundert angekommen. Stringent fordert der Film die aktuell wirkmächtige symbolische Ordnung heraus."

mehr Kritik zu VERFOLGT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,69207