Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS FRäULEIN

DAS FRäULEIN
Regie Andrea Staka
Kinostart 25.01.2007

Inhalt • DAS FRäULEIN

Die 50jährige Ruza kam vor 25 Jahren voller Hoffnung auf ein besseres Leben aus Belgrad in die Schweiz. Dort besitzt sie inzwischen eine Betriebskantine, die sie mit strenger Hand führt. Ihr Leben verläuft in geordneten Bahnen und besteht aus geregelten Abläufen. Anders als Mila, ihre langjährige Angestellte, will Ruza nicht in ihre Heimat Serbien zurückkehren. Das Leben der Frauen und der Alltag in der Kantine geraten aus den Fugen, als die 22jährige Ana aus Sarajevo auftaucht, die ziellos auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit und ihrer Gegenwart umherstreift und Ruzas strikte Ordnung in Frage stellt.

mehr Inhalt zu DAS FRäULEIN

Crew • DAS FRäULEIN

Regie: Andrea Staka
Darsteller: Mirjana Karanovic, Marija Skaricic, Ljubica Jovic, Andrea Zogg, Pablo Aguilar ...
Verleih/Copyright: RealFiction

mehr Crew zu DAS FRäULEIN

Kritik • DAS FRäULEIN • 25. Januar 2007 • Berliner Zeitung

Leise, intime, sicher auch etwas durchschaubar, nennt Ralf Schenk den Film. Wichtig ist der Regisseurin, die Spuren gelebten Lebens in Gesten, Blicken, Bewegungen zu entdecken. "Ruza, meist leicht geduckt, scheint in sich gefangen; in der ungebärdigen Ana erkennt sie auch ein Spiegelbild ihrer eigenen, verlorenen Jugend. Mit ihrer langjährigen Mitarbeiterin, der Kroatin Mila, unterhält sich Ruza zunächst nur auf Deutsch, obwohl beide viel besser auf Serbokroatisch miteinander reden könnten. Erst in einer der letzten Szenen des Films hängt Ruza Fotos aus ihrer Kindheit und Jugend in ihrer Wohnung auf - vielleicht ein Anfang, um zu sich selbst zu kommen."

mehr Kritik zu DAS FRäULEIN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,52268