Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BLACK BOOK

BLACK BOOK
Regie Paul Verhoeven
Kinostart 10.05.2007

Inhalt • BLACK BOOK

Als das Versteck der jüdischen Sängerin Rachel Steinn zerstört wird, versucht sie mit einer Gruppe anderer Juden auf dem Boot in den befreiten Süden der Niederlande zu gelangen. Es wird von einer deutschen Patrouille abgefangen, alle Flüchtlinge werden ermordet, nur Rachel überlebt. Sie schließt sich dem niederländischen Widerstand an. Als Ellis de Vries bändelt sie mit dem deutschen Offizier an. Die Widerstandsgruppe entwickelt den Plan, mit Ellis Hilfe gefangene Widerstandskämpfer zu befreien. Doch das Vorhaben fliegt auf und scheitert jämmerlich. Sowohl die Widerstandsgruppe als auch die Deutschen geben ihr dafür die Schuld. Ellis taucht abermals unter ...

mehr Inhalt zu BLACK BOOK

Crew • BLACK BOOK

Regie: Paul Verhoeven
Darsteller: Sebastian Koch, Carice van Houten, Thom Hoffman, Halina Reijn
Verleih/Copyright: NFP marketing & distribution, Berlin

mehr Crew zu BLACK BOOK

Kritik • BLACK BOOK • 03. September 2006 • Der Tagesspiegel

Jan Schulz-Ojala sah ein Weltkriegsmelodram, bei dem die Fetzen fliegen. "Verhoeven brüstete sich in Venedig damit, am Tabu der Kollaboration zu rütteln, aber seine Lovestory zwischen Gestapo-Chef Müntze und der Jüdin Rachel ist pure Kolportage, bei der zudem die Deutschen gut wegkommen. Nicht nur, dass sie über den Endsieg hinaus stramm soldatische Rituale pflegen und sich niederländische Widerständler oft als Finsterlinge erweisen, auch die Liebe der Protagonisten findet höhere Quotenweihen. Müntze hat Frau und Kinder in Hamburg bei einem britischen Bombenangriff verloren, während die Deutschen Rachels Familie auf der Flucht erschossen haben: Sind da nicht zwei im Leid vereint, das Mittun von Müntzes Gestapo hin oder her?"

mehr Kritik zu BLACK BOOK

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51842