Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DARATT

DARATT
Regie Mahamat-Saleh Haroun
Kinostart 06.03.2008

Inhalt • DARATT

Der vom Bürgerkrieg zerrissene Tschad: Der 16-jährige Atim erhält von seinem Grossvater einen Revolver, damit er den Mann töten kann, der seinen Vater getötet hat. Atim verlässt sein Dorf und geht in die Hauptstadt auf der Suche nach einem Mann, den er nicht kennt. Er findet den Mörder namens Nassara, der sich mittlerweile niedergelassen hat und eine Bäckerei betreibt. Atim lässt sich als Lehrling einstellen und beginnt das Handwerk zu lernen. Langsam kommen die beiden sich näher. Nassara ahnt nichts von Atims wirklichen Plänen und möchte ihn sogar als Sohn adoptieren. Dieser ist zunehmend unsicher, ob er Rache nehmen soll...

mehr Inhalt zu DARATT

Crew • DARATT

Regie: Mahamat-Saleh Haroun
Darsteller: Ali Barkai, Youssouf Djaoro, Hisseine Aziza
Verleih/Copyright: Kairos

mehr Crew zu DARATT

Kritik • DARATT • 13. September 2007 • Neue Züricher Zeitung

ine exemplarische Geschichte aus Tschad sah Martin Girod. "Ganz der afrikanischen Erzähltradition verpflichtet, versucht Haroun, nicht einfach einen Einzelfall zu erzählen, sondern das Exemplarische an seiner Geschichte zu betonen. Daneben lassen glaubwürdig gezeichnete Details die Situation lebendig werden: die provozierende Präsenz arroganter Soldaten etwa, die gebrochen wird durch einen Krüppel in Uniform, oder der religiöse Eifer des Mörders, der Atim vergeblich in die Moschee schleppen will. Der ruhige Rhythmus des Films lässt dem Publikum Zeit, sich die Frage nach dem eigenen Verhalten in einer solchen Situation zu stellen, und in der parabelhaften Überhöhung geht selbst das eher steife Spiel der Laiendarsteller auf."

mehr Kritik zu DARATT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47938