Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VINETA

VINETA
Regie Franziska Stünkel
Kinostart 03.04.2008

Inhalt • VINETA

Vor Jahren erregten die Berichte über Karoshi, den Tod durch Überarbeitung, noch Kopfschütteln. Weit weg. Japan. VINETA ist ein hochbrisantes Drama im Hier und Heute. Spitzenarchitekt Färber lebt zurückgezogen von Freunden und Familie, denn er kennt nur eins: seine Arbeit. Die allgemeine Krise der Baubranche bedroht nicht nur seine Firma.

mehr Inhalt zu VINETA

Crew • VINETA

Regie: Franziska Stünkel
Darsteller: Peter Lohmeyer, Justus von Dohnanyi, Ulrich Matthes, Susanne Wolff, Matthias Brandt ...
Verleih/Copyright: Farbfilm (Barnsteiner)

mehr Crew zu VINETA

Kritik • VINETA • 03. April 2008 • Der Tagesspiegel

Für Jens Mühling wirkt VINETA hölzern, narrativ verbastelt, symbolisch überfrachtet und scheint selbst für Schauspielstar Ulrich Matthes ein Korsett. "Visuell ist der Regisseurin mit VINETA (Kamera: Carsten Thiele) ein durchaus beeindruckendes Stück Kino gelungen: Immer wieder projiziert sie etwa ihrem Protagonisten digital pulsierende Blutkreisläufe auf die Körperoberfläche, die sein Martyrium beängstigend sichtbar machen. Weniger Herzblut fließt leider in die Erzählung."

mehr Kritik zu VINETA

Trailer

  • VINETA Trailer
VINETA Trailer
mehr Trailer zu VINETA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,61012