Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WIE LICHT SCHMECKT

WIE LICHT SCHMECKT

Regie Maurus vom Scheidt
Kinostart 06.07.2006

Kritiken • WIE LICHT SCHMECKT

04. Juli 2006 | WIE LICHT SCHMECKT • Kritik • film-dienst 14/2005

Der Regisseur hat laut Rolf-Ruediger Hamacher bei seinem Spielfilmdebüt einige Mühe, die Poesie der sensiblen literarischen Vorlage in filmische Bilder umzusetzen. Was das Filmteam erzählt, "hat höchstens den Atem für einen Kurzspielfilm. Hinzu kommen mancher papieren klingender Dialog und einige holprig ins Geschehen einbebaute Nebenhandlungen und Figuren ... Weil sich Maurus vom Scheid obendrein für das kinoträchtige CinemaScope-Format entschieden hat, dessen bildästhetische Vorgaben er aber selten umzusetzen versteht, wirkt die bewegliche Kamera ganz besonders als störende "Wacklelei"."

29. Juni 2006 | WIE LICHT SCHMECKT • Kritik • br-online.de

Poetisch nennt Andrea Mirbeth den Film. "Diese zarte Geschichte hat Regisseur Maurus vom Scheidt behutsam mit herrlichen München-Bildern in gleißendem Licht bestückt, eine Entdeckungsreise ist dieser Film, auf die sich einlassen kann, wer längst ahnt, dass man sehenden Auges blind sein kann für die wichtigen Dinge des Lebens. Und je früher man das merkt, umso besser."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32606