Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ULTRAVIOLET

ULTRAVIOLET
Regie Kurt Wimmer
Kinostart 06.07.2006

Inhalt • ULTRAVIOLET

Gegen Ende des 21. Jahrhunderts ist durch eine Epidemie, die Genmutationen hervorruft, eine Subkultur von Menschen entstanden. Alle Infizierten werden zu einer Art Vampir: Sie verfügen über außergewöhnliche Schnelligkeit, Intelligenz und Kraft. Da die Regierung in ihnen eine Bedrohung sieht, werden sie ausgegrenzt und unter Quarantäne gestellt - mit dem Ziel, sie zu vernichten. Nur die infizierte Kämpferin Ultraviolet kann dies verhindern. Sie macht es sich zur Aufgabe, den neunjährigen Jungen Six zu beschützen; er trägt ein Virus in sich, das den Fortbestand von Violets Rasse unterbinden soll. Die Rettung des Jungen gerät zum Wettlauf gegen die Zeit...

mehr Inhalt zu ULTRAVIOLET

Crew • ULTRAVIOLET

Regie: Kurt Wimmer
Darsteller: Milla Jovovich, Nick Chinlund, Cameron Bright, William Fichtner, Sebastien Andrieu ...
Verleih/Copyright: Sony Pictures

mehr Crew zu ULTRAVIOLET

Kritik • ULTRAVIOLET • 04. Juli 2006 • film-dienst 14/2005

Dieses weitere Stereotyp der starken Heldin konnte Andrea Dittgen nicht überzeugen. "Das wirklich Schlimme an dem Film ist weder die schwachsinnige Gut-Böse-Story noch die spannungslose Inszenierung. Doch schon die Wiederholungen ähnlich gebauter Actionszenen dürften selbst für Fans des Genres schwer zu ertragen sein, so man von einem Genre überhaupt sprechen kann. Denn ULTRAVIOLET ist eher ein unausgegorener Hybrid aus Actionfilm, Science Fiction, Comic, Vampirfilm und Videospiel, um nur die prägnantesten Einflüsse zu nennen. Milla Jovovich wirkt (wie auch alle anderen Darsteller) wie ein Fremdkörper innerhalb der fast alles dominierenden computergenerierten Effekte."

mehr Kritik zu ULTRAVIOLET

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60141