Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VIER MINUTEN

VIER MINUTEN
Regie Chris Kraus
Kinostart 01.02.2007
Genre Drama

Inhalt • VIER MINUTEN

Seit 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Krüger Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny hatte sie noch nie: Eine junge Mörderin, verschlossen, unberechenbar - und früher ein musikalisches Wunderkind. Traude bringt Jenny dazu, sich auf einen bedeutenden Pianowettbewerb vorzubereiten. Die oft unwillige Begegnung der beiden Frauen in der Musik entwickelt eine Tiefe, die keine Ausflüchte mehr zulässt. In einem furiosen Finale setzen sie, jede auf ihre Weise, alles aufs Spiel...

mehr Inhalt zu VIER MINUTEN

Crew • VIER MINUTEN

Regie: Chris Kraus
Darsteller: Monica Bleibtreu, Vadim Glowna, Nadja Uhl, Jasmin Tabatabai, Richy Müller ...
Verleih/Copyright: Piffl Medien

mehr Crew zu VIER MINUTEN

Kritik • VIER MINUTEN • 01. Februar 2007 • Frankfurter Rundschau

Hier stimmt alles, freut sich Daniel Kothenschulte. "Vielleicht wäre sein Film noch radikaler, wenn er nicht die Möglichkeit suggerierte, die junge Frau sei als Missbrauchsopfer unschuldig hinter Gitter geraten. Aber das spielt keine Rolle, denn Inszenierung und Darstellungskunst verwandeln jede auf dem Papier vielleicht noch konstruiert erscheinende Szene in gefühlte Realität. Dieser Eindruck steigert sich kontinuierlich bis das Crescendo sich zum Ende in ein Furioso verwandelt hat. ... VIER MINUTEN ist eine Lektion, nicht nur in künstlerischer Ethik, sondern im Filmemachen selbst. Man sieht Szenen, die sonst nie funktionieren, es sei denn, man nimmt sie wirklich ernst. Hier wird nicht ironisiert, zitiert oder gebrochen. Und so entsteht eben diese Zeitlosigkeit."

mehr Kritik zu VIER MINUTEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60698