Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SLITHER

SLITHER
Regie James Gunn
Kinostart 22.06.2006

Inhalt • SLITHER

Verschlafene Örtchen wie Wheelsy gibt es tausendmal in den USA. Seine Bewohner sind höflich, freundlich und ziemlich normal. Unter der Oberfläche allerdings gedeiht etwas teuflisch Böses. Langsam, verflucht langsam, beginnen sich die Dinge zu verändern. Haustiere verschwinden, und der einflussreiche Grant Grant verhält sich plötzlich äußerst merkwürdig. Als dann noch das Vieh eines Farmers erschreckend mutiert und eine junge Frau wie vom Erdboden verschluckt wird, stellen Sheriff Pardy und sein Team Nachforschungen an ... und das hätten sie lieber bleiben lassen sollen.

mehr Inhalt zu SLITHER

Crew • SLITHER

Regie: James Gunn
Darsteller: Michael Rooker, Elizabeth Banks, Nathan Fillion, Tania Saulnier, Gregg Henry ...
Verleih/Copyright: United International Pictures (UIP)

mehr Crew zu SLITHER

Kritik • SLITHER • 23. Juni 2006 • Der Spiegel

Für Birgit Glombitza ist der Film kein großer Wurf, entlarvt aber mit viel Spaß am Gemetzel die unbändige Fleischeslust der US-Gesellschaft. "SLITHER ist ein Spiel mit lustvollem Ekel und demokratisch verteilten Sympathien, in dem das Monströse ein zartes Gemüt behält und sich melancholische Anflüge leisten kann. Wie etwa in jener rührenden Szene, in der sich der bereits infizierte Grant seiner Gattin mit ungewohnter Zärtlichkeit nähert. Ein Liebeserlebnis, von dem Starla ihren Freundinnen noch am nächsten Tag selig berichten wird. ... Wahrhaft absurd ist hier weniger das White-Trash-Gebaren, die überdimensionierten Fleischvorräte, die abgenagten Haustiere und der abartige Hunger der Zukurzgekommenen, sondern vielmehr die Sagrotanwelt der Anständigen, die sich mit ihrer verzweifelten Adrettheit den sozialen Dreck vom Pepitakostüm halten wollen."

mehr Kritik zu SLITHER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58327