Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

IL PALIO - DAS RENNEN VON SIENA

IL PALIO - DAS RENNEN VON SIENA

Regie John Appel
Kinostart 15.06.2006

Kritiken • IL PALIO - DAS RENNEN VON SIENA

14. Juni 2006 | IL PALIO - DAS RENNEN VON SIENA • Kritik • fluter.de

Kirsten Schulz ist angetan von der Dokumentation. Der Regisseur führt "seine Protagonist/innen niemals vor, sondern nähert sich ihnen mit Interesse und Respekt. Und er schafft es, einen zu fesseln, selbst wenn einem Pferderennen völlig egal sind. Das liegt neben der Auswahl seiner Gesprächspartner/innen vor allem an der gelungenen Dramaturgie, mit der er die zunehmende Spannung der Menschen ins Kino überträgt. Und so hofft man schließlich, dass das Pferd des kleinstes Stadtteils von Siena als erstes durch die Zielgrade preschen wird."

08. Juni 2006 | IL PALIO - DAS RENNEN VON SIENA • Kritik • film-dienst 12/2006

IL PALIO ist für Hans Messias "ein sinnlicher, stets unterhaltsamer Dokumentarfilm, dazu ein äußerst kluger, weil er es versteht, italienische Mentalität transparent zu machen: Lebensfreude pur, das Prinzip Hoffnung, der Sturz ins Bodenlose. Ohne Kommentar vermittelt er ein Bild der italienischen Gesellschaft, in der Traditionen, Geschäft, Religion, der Sinn für die kleinen Dinge des Lebens und die Lust auf das große Erleben zu einer Symbiose finden, von der sich viele Nordlichter magisch angezogen fühlen. Dabei verklärt Appel nichts, sondern zeigt den Lauf der Ereignisse, auch wenn er dies mit der Konzentration auf seine Protagonisten emotional unterfüttert."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30193