Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PRIVATE

PRIVATE
Regie Saverio Costanzo
Kinostart 18.05.2006

Inhalt • PRIVATE

Mohammed lebt mit seiner Familie im Niemandsland zwischen einem palästinensischen Dorf und einem israelischen Militärstützpunkt. Eines Nachts dringen israelische Soldaten in sein Haus ein und besetzen es. Die Familie, zum Auszug aufgefordert, weigert sich das Haus zu verlassen. Die Besatzer belegen daraufhin die obere Etage, während sich Mohammed, seine Frau und die fünf Kinder nur noch im Erdgeschoss aufhalten dürfen und in der Nacht in ihr eigenes Wohnzimmer eingesperrt werden.

mehr Inhalt zu PRIVATE

Crew • PRIVATE

Regie: Saverio Costanzo
Darsteller: Mohammad Bakri, Lior Miller, Tomer Russo, Hend Ayoub, Arin Omary ...
Verleih/Copyright: Ventura

mehr Crew zu PRIVATE

Kritik • PRIVATE • 17. Mai 2006 • film-dienst 10/2006

Laut Stefan Volk für PRIVATE den Einbruch des Staates in die Privatsphäre vor Augen. "Zwischen den Bildern zeigt „Private“ etwas, das allgegenwärtig und doch unsichtbar ist: die Gewalt, die (noch) nicht hervorbricht; das nicht manifeste, aber dennoch fast schon körperlich spürbare Gefühl permanenter Bedrohung. Es braucht wenig, dieses Gefühl zu erzeugen. Eine diffuse, grobkörnige Ausleuchtung; eine gefräßige Dunkelheit, an der nur Schritte, Schreie und Schüsse vorbeidringen; eine undogmatische Handkamera, die keinen sicheren Stand hat und keinen festen Boden unter den Füßen zulässt. Dazu ein klassischer Suspense-Effekt: der kriegerische Sohn findet eine Handgranate, schleppt sie mit sich herum. Man ahnt, was er damit vorhat."

mehr Kritik zu PRIVATE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53811