Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ASTERIX UND DIE WIKINGER

ASTERIX UND DIE WIKINGER
Regie Stefan Fjeldmark
Jesper Moeller
Kinostart 11.05.2006

Inhalt • ASTERIX UND DIE WIKINGER

Die gallischen Helden Asterix und Freund Obelix haben gleich zwei Aufgaben zu lösen: Da reicht es nicht, dass sie mit der Mission betraut wurden, aus dem verweichlichten Majestix-Neffen Grautvornix einen gallischen Krieger zu machen. Obendrein müssen sich sie auch noch mit den wilden und furchtlosen Wikingern auseinandersetzen. Das unerschrockene Seefahrervolk um Anführer Maulaf weiß nämlich nicht, was es bedeutet, Angst zu verspüren! Auf ihrer ebenso zweifelhaften wie grotesken Expedition und Suche nach dem "Angst-Champion" treffen sie auch auf Grautvornix und die Gallier...

mehr Inhalt zu ASTERIX UND DIE WIKINGER

Crew • ASTERIX UND DIE WIKINGER

Regie: Stefan Fjeldmark, Jesper Moeller
Verleih/Copyright: Universum Film

mehr Crew zu ASTERIX UND DIE WIKINGER

Kritik • ASTERIX UND DIE WIKINGER • 11. Mai 2006 • film-dienst 10/2006

Ein Zuviel des Guten tilgt den hemdsärmeligen Charme des Gallier-Kosmos gänzlich, meint Katharina Zeckau. Der Film ist "verstaubt und altbacken in seinem offensichtlichen Bemühen, es der heutigen Jugend recht machen zu wollen. Anbiedernd und schlichtweg falsch klingt es, wenn Obelix Kommentare wie "Voll krass, der Spaßbruder!" von sich gibt ... Der Wortwitz des Comics wurde zu eindimensionalen Dialogen zurechtgestutzt, die dem jüngsten Publikum genügen mögen, erwachsene Asterix-Fans jedoch enttäuschen müssen. Da auch der Plot in vorhersehbaren und streckenweise zähen Bahnen dahinmäandert und die witzigen Einfälle an einer Hand abzuzählen sind, dehnt sich der Film zu einem gefühlten Vielfachen seiner eigentlich kompakten Länge von 78 Minuten."

mehr Kritik zu ASTERIX UND DIE WIKINGER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37757