Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KUMBH MELA - SHORTCUT TO NIRVANA

KUMBH MELA - SHORTCUT TO NIRVANA

Regie Maurizio Benazzo
Nick Day
Kinostart 27.04.2006

Kritiken • KUMBH MELA - SHORTCUT TO NIRVANA

26. April 2006 | KUMBH MELA - SHORTCUT TO NIRVANA • Kritik • fluter.de

Das Filmteam versucht laut Susanne Gupta dem Faszinosum jenseits der Reportagefotografie auf den Grund zu gehen. "Sie interessiert die Spiritualität des Ortes, doch was sie letztlich zeigen, enttäuscht. Angesichts der tausend Eindrücke, Farben und Geräusche gelingt ihnen nur schwer, das Ausgangsmaterial in den Griff zu bekommen. Standpunkte und Kontexte fehlen, dazu Zugänge, die interessante Fragestellungen eröffnen. Allzu oft bietet der Film nicht mehr als eine exotische Touri-Tour durch das Kuriositätenkabinett der Mela. Die Zuschauer/innen begegnen Fakiren, Scharlatanen und fragwürdigen Gurus und eilen dabei von einer Freakshow zur nächsten."

25. April 2006 | KUMBH MELA - SHORTCUT TO NIRVANA • Kritik • film-dienst 09/2005

Die Dokumentation ist für Reinhard Lüke eine Art Odyssee durch dieses bunte Treiben zwischen spiritueller Zusammenkunft und lärmendem Jahrmarkt. "Allerdings verharrt der Film weitgehend in der Perspektive des staunenden Blicks auf Fremdes, Exotisches. Die bewegliche Handkamera schaut in die Zelte der unzähligen Gurus und ihrer Anhänger, in denen religiöse Unterweisungen stattfinden, oder lässt sich scheinbar ziellos durch das Geschehen treiben. ... Obwohl der Film mit seiner Gratwanderung zwischen Event-Reportage und Spiritualitätsplädoyer insgesamt einen eher zwiespältigen Eindruck hinterlässt, kommt ihm zumindest das Verdienst zu, dieses Jahrhundertereignis in Bildern festgehalten zu haben."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,27026