Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SUMMER PALACE

SUMMER PALACE
Regie Lou Ye

Inhalt • SUMMER PALACE

Erzählt wird von der Studentin Hong Yu, die sich Ende der achtziger Jahre in Peking heftig in ihren Kommilitonen Wei Zhou verliebt. Ihr Weg führt sie von Tumen im Nordosten Chinas ins Peking der Studentenaufstände des Jahres 1989, von dort weiter nach Süden bis Shenzhen und dann vorübergehend nach Berlin, bevor er nach China zurückkehrt.

mehr Inhalt zu SUMMER PALACE

Crew • SUMMER PALACE

Regie: Lou Ye

mehr Crew zu SUMMER PALACE

Kritik • SUMMER PALACE • 20. Mai 2006 • Der Tagesspiegel

Für Jan Schulz-Ojala reißt der Regisseur den Himmel des Kinos auf. "Er dreht einen Film mit Mängeln, ein Epos, das kein Schmerzensende finden will und ihm doch zitternd entgegentaumelt, ein trauriges Heldinnenleben lang. Ein Film mit einer eigentlich unverzeihlichen Musik aus Celli und Klavier, hineinorchestriert auch noch in Liebesseufzer und -jauchzer, und plötzlich verwandelt sie sich in eine stets mitlesbare Partitur der Gefühle. Ein Film mit voice over noch und noch, mit einem Mädchen- und Frauentagebuch, ein Film, der keine Sünde und Länge des Kinos scheut und dann wieder alle Einwände aushebelt mit einer Szene, einem Bild."

mehr Kritik zu SUMMER PALACE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45103