Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LICHTER DER VORSTADT

LICHTER DER VORSTADT
Regie Aki Kaurismäki
Kinostart 21.12.2006

Inhalt • LICHTER DER VORSTADT

Koistinen ist ein einsamer Wachmann in einer modernen Shopping Mall. Eines Tages begegnet er Mirja. Die begehrenswerte Frau spielt ihm Liebe vor, und Koistinen glaubt daran. Doch sie ist nur der Lockvogel eines Gangsters. Eines Nachts nimmt Mirja den Schlüsselbund des Wachmanns an sich, und der Gangster raubt einen Juwelier aus. Jeder glaubt, Koistinen habe mit den Gangstern gemeinsame Sache gemacht. Er landet im Gefängnis. Zerstört seine Hoffnung, zerbrochen seine Sehnsucht. Trost, wenigstens ein bisschen, verspricht nur Aila, die eine Imbissbude unter den Lichtern der Vorstadt betreibt...

mehr Inhalt zu LICHTER DER VORSTADT

Crew • LICHTER DER VORSTADT

Regie: Aki Kaurismäki
Darsteller: Janne Hyytiäinen, Maria Heiskanen, Maria Järvenhelmi, Ilkka Koivula
Verleih/Copyright: Pandora

mehr Crew zu LICHTER DER VORSTADT

Kritik • LICHTER DER VORSTADT • 23. Mai 2006 • Frankfurter Rundschau

Die ist der siebentbesten "Aki Kaurismäki" für Daniel Kothenschulte. "Der schönste der wenigen Sätze dieses Films gelingt ihm, als ihn jemand fragt, wie es dort war. "Man kam nicht raus. Die Türen waren zu." Diese Szene hat uns diese in matt-dunklem Pastell gehaltene Chaplinade schon verkauft, auch wenn sich das Leben des alterslosen jungen Mannes danach noch weiter verfinstern wird. "Zum Glück aber für unseren Helden", verspricht der Regisseur im Begleittext, "ist der Filmautor als sanftmütiger alter Mann bekannt, so darf man hoffen, dass ein dünner Hoffnungsschimmer die letzte Szene erhellen wird.""

mehr Kritik zu LICHTER DER VORSTADT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,4871