Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SPIEL AUF SIEG

SPIEL AUF SIEG
Regie James Gartner
Kinostart 06.04.2006

Inhalt • SPIEL AUF SIEG

Für Basketball-Trainer Don Haskins zählt allein der Sieg. Er ahnt nicht, dass er Sportgeschichte schreiben wird, als er 1961 die Texas Western Miners - ein bis dahin unbedeutendes College-Team - als Trainer übernimmt. Das Sportabenteuer erzählt die wahre Geschichte eines Basketballtrainers, der 1966 mit einem Team schwarzer Spieler bei dem Finale der NCAA-Meisterschaften antritt. Haskins ging es allein um den sportlichen Sieg. Doch gleichzeitig trug sein Erfolg dazu bei, die Rassentrennung zu bekämpfen, da sein Team unter den Augen der Öffentlichkeit das Einzige tat, was es konnte: sich das Herz aus dem Leib zu spielen.

mehr Inhalt zu SPIEL AUF SIEG

Crew • SPIEL AUF SIEG

Regie: James Gartner
Darsteller: Jon Voight, Derek Luke, Emily Deschanel, Austin Nichols, Josh Lucas ...
Verleih/Copyright: Buena Vista

mehr Crew zu SPIEL AUF SIEG

Kritik • SPIEL AUF SIEG • 06. April 2006 • Berliner Zeitung

So vorhersehbar die Saison für das Team aus El Paso verläuft, so konventionell ist auch die Dramaturgie dieses Films, schreibt Bert Rebhandl. "SPIEL AUF SIEG heißt im Original GLORY ROAD. Das eschatologische Pathos von Martin Luther King ist da noch deutlich herauszuhören, es bildet im Film aber nur das Hintergrundrauschen. Denn Regisseur James Gartner unternimmt alles, um das Publikum mitzureißen. Er verbindet also den Sport mit der Popkultur des Sixties, er jagt jede Menge schwarzer Musik aus der Zeit durch die Lautsprecher, und die Kostümbildner hatten bei SPIEL AUF SIEG einen Feiertag - so viele Details konnten sie berücksichtigen."

mehr Kritik zu SPIEL AUF SIEG

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55525