Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HAPPY FAMILY

HAPPY FAMILY

Regie Heesook Sohn
Kinostart 06.04.2006

Kritiken • HAPPY FAMILY

05. April 2006 | HAPPY FAMILY • Kritik • fluter.de

In seinen starken Momenten sieht Kirsten Schulz in dem Filmes einiges darüber, wie Familien wirklich ticken. "Zuweilen betreibt Heesook Sohn eine peinliche Nabelschau, findet sie für die Begegnungen mit ihren Angehörigen nur aussagelose Bilder. Sie lässt selten zu, den Menschen nahe zu kommen, deren Geschichte sie ja erzählen will. Vielmehr scheint sich die Regisseurin selbst in ihnen spiegeln zu wollen, was dem Film einen eitlen Ton verleiht. Der Film als thearpeutische Maßnahme? In seinen nervigen Momenten liegen die Zuschauer/innen mit Heesook Sohn auf der Psycho-Couch."

30. März 2006 | HAPPY FAMILY • Kritik • film-dienst 07/2006

Die Regisseurin führt laut Hans Messias wenig tief schürfende Gespräche und dreht eher belanglose Bilder. "Am Ende des recht kurzen, aber auffällig lang anmutenden Films ist die Familie Sohn wieder für ein Foto vereint. Man posiert gemeinsam, die Regisseurin erlebt ihre Eltern – lächelnd. Ähnlich gestellt und naiv kommt ihr Dokumentarfilm daher. ... als habe die Filmemacherin eine private familientherapeutische Maßnahme zum Thema ihrer Abschlussarbeit gemacht. Beliebiges wird aneinander gereiht, nichts wird vertieft oder auch nur in Ansätzen erklärt. Man erlebt eine Geschichte, die einen nicht interessiert, auch nicht zu interessieren braucht und die man schlimmsten Fall im eigenen Leben erlitten hat."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,29107