Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HITLERKANTATE

HITLERKANTATE
Regie Jutta Brückner
Kinostart 18.05.2006

Inhalt • HITLERKANTATE

Berlin 1938: Die 22-jährige Ursula ist eine glühende Verehrerin Adolf Hitlers. Für den Führer schreibt sie ein Singspiel, doch an der Musikhochschule wird sie abgelehnt, weil sie eine Frau ist. Über ihren Verlobten Gottlieb erlangt sie die Möglichkeit, als Assistentin für den berühmten Komponisten Hanns Broch zu arbeiten. Der hat gegen seine innere Überzeugung den Auftrag der Reichsmusikkammer angenommen, eine Kantate für den 50. Geburtstag Hitlers zu komponieren...

mehr Inhalt zu HITLERKANTATE

Crew • HITLERKANTATE

Regie: Jutta Brückner
Darsteller: Krista Stadler, Christine Schorn, Hilmar Thate, Rike Schmid, Lena Lauzemis ...
Verleih/Copyright: Movienet, München

mehr Crew zu HITLERKANTATE

Kritik • HITLERKANTATE • 11. Mai 2006 • film-dienst 10/2006

Laut Ulrich Kriest zeigt der Film "deutlich die permanente Überforderung der Akteure durch die eigene Ideologie und das pragmatische Verbiegen der widersprüchlichen Realität. ... Verglichen mit der mittlerweile gängigen filmischen Auseinandersetzung mit der NS-Zeit wirkt HITLERKANTATE zunächst altmodisch, spröde und intellektuell überdeterminiert ... HITLERKANTATE will möglichst viele Facetten der komplexen Thematik mittels symbolisch anspruchsvoller Einstellungen und anti-naturalistisch verdichteter Dialoge zum Klingen bringen, was mitunter an die stilisierten Spielfilmversuche von Harun Farocki oder Ingemo Engström erinnert. Lässt man sich darauf ein, wird man mit diskussionswürdigen Einsichten und originellen filmischen Lösungen belohnt."

mehr Kritik zu HITLERKANTATE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,69845