Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AEON FLUX

AEON FLUX
Regie Karyn Kusama
Kinostart 16.02.2006

Inhalt • AEON FLUX

Eine makellose Stadt namens Bregna im Jahr 2415. Keine Krankheiten, kein Hunger, keine Kriege... In dieser sterilen Welt wächst Aeon Flux auf. Als ihre Familie brutal von Regierungsagenten ermordet wird, schwört sie Rache. Sie wird zum Eliteagenten der Rebellion und zur tödlichsten Waffe der Regimefeinde. Endlich bekommt sie den Auftrag, auf den sie ihr ganzes Leben gewartet hat – die Ermordung des Alleinherrschers Trevor Goodchild. Doch je näher sie ihrem Opfer kommt, desto näher kommt sie auch der Wahrheit, die sich hinter der perfekten Lüge eines perfekten Lebens verbirgt. Eine Wahrheit, mit der selbst sie nie gerechnet hätte.

mehr Inhalt zu AEON FLUX

Crew • AEON FLUX

Regie: Karyn Kusama
Darsteller: Charlize Theron, Frances McDormand, Marton Csokas, Pete Postlethwaite, Amelia Warner ...
Verleih/Copyright: United International Pictures (UIP)

mehr Crew zu AEON FLUX

Kritik • AEON FLUX • 16. Februar 2006 • Der Tagesspiegel

Amerkanische Kritiken zerfetzten den Film, weiß Henri Kramer. "Dabei ist die Filmversion des erfolgreichen MTV-Comicabenteuers von 1993 gar nicht so übel. Werden doch neben den typischen Action-Klischees - die Heldin ist immer nur gerade so schwer verletzt, dass sie noch weiter töten kann - auch durchaus intelligente Fragen gestellt ... Regisseurin Karyn Kusama freilich reißt diese Themen nur an, um die furiosen Actionszenen mit Charlize Theron mit einer halbwegs glaubwürdigen Geschichte zu unterfüttern. Nach ihrer oscarprämierten Verunstaltung bei MONSTER darf sie als Aeon Flux wieder zeigen, wie attraktiv sie in Wirklichkeit aussieht - und wie ästhetisch sie krabbeln und Männer niederschlagen kann."

mehr Kritik zu AEON FLUX

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,6358