Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AUSCHWITZ. FÜNF TAGE IM NOVEMBER

AUSCHWITZ. FÜNF TAGE IM NOVEMBER
Regie Cilly Kugelmann
Hanno Loewy
Ronny Loewy

Inhalt • AUSCHWITZ. FÜNF TAGE IM NOVEMBER

Neben den sogenannten Stammlager und dem gigantischen Vernichtungslager Birkenau kontrollierte die Lagerverwaltung Auschwitz mehr als 50 Nebenlager in Oberschlesien. Auschwitz war das größte Konglomerat von Arbeitslagern, der größte Lieferant von Sklavenarbeit für deutsche Firmen, es war vor allem auch die am längsten operierende Vernichtungsfabrik.
Aber was ist Auschwitz heute? Ein Friedhof, eine didaktische Ausstellung, ein Mahnmal, eine Pilgerstätte?
Auschwitz verfällt, so der Tenor gutgemeinter Aufrufe, die Auschwitz als Symbol für ein beispielloses Verbrechen an der Menschheit erhalten wissen wollen. Gegner und Befürworter von Konservierungsmaßnahmen und Ausbesserungsarbeiten argumentieren nicht nur für und gegen eine bestimmte Geschichtsinterpretation, sondern diskutieren auch Methoden der Konfrontation mit dieser Geschichte. (Info Ventana-Film)

mehr Inhalt zu AUSCHWITZ. FÜNF TAGE IM NOVEMBER

Crew • AUSCHWITZ. FÜNF TAGE IM NOVEMBER

Regie: Cilly Kugelmann, Hanno Loewy, Ronny Loewy

mehr Crew zu AUSCHWITZ. FÜNF TAGE IM NOVEMBER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,52748