Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

18.15 UHR AB OSTKREUZ

18.15 UHR AB OSTKREUZ
Regie Jörn Hartmann
Kinostart 06.04.2006

Inhalt • 18.15 UHR AB OSTKREUZ

Auf dem Weg zur besten Freundin wird die pensionierte Grundschullehrerin Karin Höhne aus Berlin-Haselhorst Zeugin eines Mordes in einer vorbeifahrenden S-Bahn. Eine junge Frau wird Opfer eines Axtmörders. Leider hält die Polizei, allen voran der britische Austauschinspektor Rock Milchester, ihre Äußerungen für die Spinnereien einer alten Frau, zumal auch keine Leiche gefunden wird. Was bleibt der rüstigen alten Dame anderes übrig, als sich selbst um den Fall zu kümmern? Schnell ist Freundin Rosa überredet und es heißt: Frau Höhne ermittelt... (Berlinale-Katalog)

mehr Inhalt zu 18.15 UHR AB OSTKREUZ

Crew • 18.15 UHR AB OSTKREUZ

Regie: Jörn Hartmann
Darsteller: Dieter Bach, Sandra S. Leonhard, Ades Zabel, Pedro Sobisch, Andreja Schneider ...
Verleih/Copyright: GMfilms

mehr Crew zu 18.15 UHR AB OSTKREUZ

Kritik • 18.15 UHR AB OSTKREUZ • 30. März 2006 • film-dienst 07/2006

Laut Jörg Gerle spinnt "muntere Ensemble eine liebevolle Farce über Mord und Totschlag, die in einschlägigen Tuntentheatern zur Karnevalszeit wahrscheinlich Blockbuster-Potenzial entfaltet. Andere Zielgruppen zu anderen Jahreszeiten dürfte das bedingungslose Wohlgefallen schon etwas schwerer fallen. Dennoch besitzt 18.15 UHR AB OSTKREUZ Qualitäten über den Camp-Faktor (Kostüme, Perücken und Make-up sind wahrlich exzeptionell) hinaus. An erster Stelle wäre die Schwarz-weiß-Kamera von Torsten Falk zu nennen, der trotz No-Budget ein Marplesches Krimi-Flair in die unmissverständlich unsägliche Posse zaubert."

mehr Kritik zu 18.15 UHR AB OSTKREUZ

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,52574