Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PARINEETA

PARINEETA
Regie Pradeep Sarkar

Inhalt • PARINEETA

Kalkutta im Jahr 1962: Lolita, ein junges Waisen-Mädchen, wird ihrem Onkel geschickt, wo sie künftig leben soll. Dort lernt sie Shekhar kennen, einem angehenden Musiker und Sohn eines wohlhabenden Geschäftsmannes. Es entsteht eine tiefe Freundschaft, aus der allmählich Liebe wird. Doch die unschuldige Liebe der beiden wird von Missgunst, Täuschungen und Intrigen überschattet. Die Ereignisse überschlagen sich und verstricken sie in ein Netz von Verdächtigungen und Missverständnissen...

mehr Inhalt zu PARINEETA

Crew • PARINEETA

Regie: Pradeep Sarkar

mehr Crew zu PARINEETA

Kritik • PARINEETA • 16. Februar 2006 • Der Tagesspiegel

Der Film ist laut Sebastian Handke Ausstattungs- und Gefühlskino vom Feinsten: In vibrierend warmen Farben, mit zauberhaft schlichten Liedern und einer Liebesszene von lang nicht gesehener Schönheit.
"Saif Ali Khan, bislang im Komödienfach zu Hause, führt der hiesigen Bollywood-Gemeinde in einer vielschichtigen Rolle vor Augen, dass es jenseits von Shahrukh Khans Kopfwackeln auch Schauspieler gibt in Indiens Filmindustrie. Eine wirkliche Entdeckung aber ist Vidya Balan: Ihre natürlich strahlende Präsenz bringt die Leinwand zum Leuchten – nach langer Durststrecke scheint hier wieder eine große Darstellerin des indischen Kinos heranzureifen.

mehr Kritik zu PARINEETA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41367