Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BARAKAT!

BARAKAT!

Regie Djamila Sahraoui
Kinostart 02.10.2008

Kritiken • BARAKAT!

02. Oktober 2008 | BARAKAT! • Kritik • Berliner Zeitung

Geradeaus und schmucklos erzählt die Regisseurin, stellt Christina Bylow fest. "Die Reise der beiden Frauen eröffnet den Blick zurück in die Geschichte eines Landes, das seit bald zweihundert Jahren von Gewalt verheert wird. Gleichgültig und zermürbt lassen Dorfbewohner die Schikanen der Polizei über sich ergehen, verraten den Nachbarn, wenn es Gewinn bringt. Die Regisseurin bleibt dabei nah an ihren Hauptfiguren, bei deren Wortkargheit - in beiden Sprachen, der arabischen und der französischen - und der Mühsal ihrer Bewegung."

02. Oktober 2008 | BARAKAT! • Kritik • kino-zeit.de

"BARAKAT! heißt "Es reicht!". Und genau das spiegelt das Gefühl der beiden Frauen wieder, die zu verschiedenen Zeiten immer wieder in Algerien auf die unvereinbaren Gegensätze zwischen Freiheit und Freizügigkeit auf der einen und religiösen Fanatismus und Sexismus auf der anderen Seite stoßen. Seit jeher, so Djamila Sahraoui, beherrscht die Gewalt das Leben in Algerien, sie wird wie ein Staffelstab von Hand zu Hand, von Generation zu Generation weitergegeben."

19. September 2008 | BARAKAT! • Kritik • film-dienst 19/2008

Laut Hans Messias öffnet der Film den "Blick in eine solidarische, demokratische Zukunft, die nur gemeinsam gemeistert werden kann und der jede Art von Fundamentalismus abhold wäre. Insofern formuliert BARAKAT! fast so etwas wie eine Utopie, wozu auch gehört, dass sich die Frauen in einer patriarchalisch geordneten Welt endlich Gehör verschaffen und ihre Rechte einfordern. Wenn möglich, so suggeriert das Schlussbild, soll dieser utopische Entwurf, ganz im Gegensatz zum gewalttätigen Alltag in vielen Regionen der (männlich dominierten) arabischen Welt, ohne Waffengewalt Gestalt annehmen, dafür aber mit einem Selbstbewusstsein, das durch Solidarität gestärkt und gestützt wird."

01. Februar 2006 | BARAKAT! • Kritik • Berlinale.de

Datenblatt des Films.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,27908