Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MäDCHEN AM SONNTAG

MäDCHEN AM SONNTAG
Regie Rolf Peter Kahl
Kinostart 26.01.2006

Inhalt • MäDCHEN AM SONNTAG

Der Film portraitiert vier junge deutsche Schauspielerinnen: Laura Tonke, Nicolette Krebitz, Katharina Schüttler und Inga Birkenfeld. Sie sind Vertreterinnen einer neuen jungen Darstellerriege, die versuchen, ihre Leidenschaft und Liebe zum Film zu verwirklichen. Ihre Eigenständigkeit, ihre Besonderheit und ihre Lust unabhängig und sie selbst zu bleiben, macht sie so interessant über ihren Beruf hinaus. Eine filmische Reise, die versucht, den Schauspielerinnen nahe zu kommen, sie zu beschreiben und zu beobachten und trotzdem das Unbeschreibbare, das Besondere der vier zu bewahren und darzustellen. Ihr Glück, ihre Ängste, ihre Ziele, ihr Warten auf die perfekte Rolle - die Dinge des Lebens.

mehr Inhalt zu MäDCHEN AM SONNTAG

Crew • MäDCHEN AM SONNTAG

Regie: Rolf Peter Kahl
Darsteller: Nicolette Krebitz, Katharina Schüttler, Laura Tonke, Inga Birkenfeld
Verleih/Copyright: Neue Visionen, Berlin

mehr Crew zu MäDCHEN AM SONNTAG

Kritik • MäDCHEN AM SONNTAG • 25. Januar 2006 • fluter.de

Silke Kettelhake ist etwas enttäuscht. "Ach wäre RP doch hauptberuflich Playboy geworden, zurückgebeamt in die himmelfarbenen Zeiten des Gunter Sachs und Konsorten, dann würde er wirklich coole Filme drehen mit wirklich coolen Mädchen. Und einer coolen Handlung. So aber ist ein Interviewfilm mit vier jungen deutschen Schauspielerinnen entstanden und das, was sie zu sagen haben, ist nur ganz manchmal cool. ... Jedenfalls für einen zwiespältigen Film, den man vielleicht irgendwann nochmal auf 3sat oder arte zu sehen bekommt, dann aber beim Bügeln und nicht im Kino. Zum Wegzappen bei allzu viel Selbstverliebtheit."

mehr Kritik zu MäDCHEN AM SONNTAG

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 1,22096