Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ROMANZO CRIMINALE

ROMANZO CRIMINALE
Regie Michele Placido

Inhalt • ROMANZO CRIMINALE

Rom 1960. Der Libanese, der Eiskalte und der Dandy sind drei junge Kriminelle. Mit Hilfe einer Bande von anderen Halbstarken entführen sie einen reichen Firmenbesitzer und bringen ihn um. Das Lösegeld, das sie kassieren, investieren sie ins Heroingeschäft. Aus ihrer Anlage erwächst eine skrupellose Organisation. Gleichzeitig reiben sich die Behörden im Kampf gegen den Terrorismus auf. Der Einzige, der die Gefahr erkennt, die von der neuen Gangster-Generation ausgeht, ist der Commissario Scialoja. Er will ihnen das Handwerk legen ...

mehr Inhalt zu ROMANZO CRIMINALE

Crew • ROMANZO CRIMINALE

Regie: Michele Placido
Darsteller: Stefano Accorsi, Kim Rossi Stuart, Anna Mouglalis

mehr Crew zu ROMANZO CRIMINALE

Kritik • ROMANZO CRIMINALE • 17. Februar 2006 • Neues Deutschland

Anfangs dachte Gunnar Decker, der Film sein Mainstream - hat sich aber getäuscht. "Aber hier wird in sehr ernster Absicht mit einem Sujet gespielt. Während in V WIE VENDETTA eine Orwellsche Inszenierung comicartig abläuft – ein faschistisches Großbritannien der Zukunft! – blickt »Romanzo criminale« auf die italienische Nachkriegs-Geschichte bis 1990 zurück. Der Befund beider Filmer ist vernichtend: Europa ist am Ende, es gibt keine eine demokratische Ordnung erhaltenden Kräfte mehr."

mehr Kritik zu ROMANZO CRIMINALE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5415