Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

V WIE VENDETTA

V WIE VENDETTA
Regie James McTeigue
Kinostart 16.03.2006

Inhalt • V WIE VENDETTA

Die Geschichte spielt in einem faschistisch regierten Großbritannien der Zukunft und schildert den Verlust von Freiheit und persönlicher Identität in einer totalitären Welt.

mehr Inhalt zu V WIE VENDETTA

Crew • V WIE VENDETTA

Regie: James McTeigue
Darsteller: Stephen Rea, John Hurt, Natalie Portman, Hugo Weaving
Verleih/Copyright: Warner

mehr Crew zu V WIE VENDETTA

Kritik • V WIE VENDETTA • 17. März 2006 • Der Spiegel

Daniel Haas wirft den Wachowski-Brüdern verquaste Systemkritik und jede Menge Plattitüden vor. "Das System und wie man es loswird, das ist ein Leib- und Magenthema der Wachowski-Brüder, und dass sie die schwere Kost der Gesellschaftskritik, die sie in ihre Filme einspeisen, nicht einmal annähernd verdaut haben, beweist nach der Matrix-Trilogie auch ihr neuer, von James McTeigue inszenierter Film "V wie Vendetta". Weaving wird hier ebenfalls mit sich selber multipliziert bei gleichzeitiger Auslöschung: Als Action-Held V tritt er maskiert gegen ein Terrorregime an; zum Schluss wird das von ihm befreite Volk eben jene Maske tragen zum Zeichen, das in uns allen ein Nonkonformist versteckt ist."

mehr Kritik zu V WIE VENDETTA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,59496