Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM

JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM
Regie Marc Bauder
Dörte Franke
Kinostart 14.09.2006

Inhalt • JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM

Der Film geht den Erfahrungen ehemaliger "Staatsfeinde der DDR" nach: einer Reiseleiterin, eines Pfarrerehepaares und eines Schriftstellers. Die heutige Erinnerung an die DDR liegt oft in einem milden Licht, dagegen zeigt der Film eine harte Wirklichkeit, deren Folgen noch lange nicht verheilt sind. Drei Familiengeschichten vor dem Hintergrund der geschätzten Zahl von 250.000 politischer Häftlinge des SED-Regimes.

mehr Inhalt zu JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM

Crew • JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM

Regie: Marc Bauder, Dörte Franke
Verleih/Copyright: GMfilms

mehr Crew zu JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM

Kritik • JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM • 27. September 2006 • critic.de

Wichtig und berührend nennt Sonja M. Schultz den Film. Er "bringt nicht nur die Kinder ihren Eltern ein erstes Stück näher, sondern verdichtet sich zu einem Gesamtbild der DDR-Verfasstheit und allgemein einer Gesellschaft, in der ziviler Ungehorsam geahndet und Spitzelei belohnt wurde. ... Marc Bauders und Dörte Frankes Dokumentarfilm ist nicht nur mitreißend und wahrt dabei gleichzeitig eine respektvolle Zurückhaltung gegenüber den drei Familien – nicht alle wollen vor der Kamera reden –, er liefert auch dringend benötigte Gegenbilder zu Devotionalien-Shows mit Hammer und Sichel und dem Spaß-Sozialismus eines Leander Haußmann."

mehr Kritik zu JEDER SCHWEIGT VON ETWAS ANDEREM

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3666