Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BELLARIA - SO LANGE WIR LEBEN

BELLARIA - SO LANGE WIR LEBEN
Regie Douglas Wolfsperger

Inhalt • BELLARIA - SO LANGE WIR LEBEN

In einer kleinen Nebenstraße, hinter dem Wiener Volkstheater, gibt es ein kleines, unscheinbares Kino, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Dort trifft sich regelmäßig eine Schar von Liebhabern alter UFA-Filme und erlebt gegen ein paar Schilling den Kinosessel als Zeitmaschine in die eigene Jugend. "Die Gegenwart, das ist nicht die Zeit für mich", sagt die alte Dame und es klingt schon ein wenig resigniert. Heute Nachmittag aber wird sie ihre Einsamkeit für ein paar Stunden vergessen - im BELLARIA bei einem Film mit Brigitte Horney, Johannes Heesters und Willy Fritsch. Jeden Nachmittag kommen sie, der Studienrat und der Archivar, die Uhrensammlerin, die Frau, die Konserven im Angebot kauft, um sich täglich die Eintrittskarte leisten zu können, die aufgetakelte Sängerin und der Varieté-Star, der einst mit Zarah Leander befreundet war. Karl Schönböck kommt zur Vorführung eines Films, in dem er als junger Beau die Hauptrolle gespielt und den er seit fünfzig Jahren nicht gesehen hat, ehrfürchtig bewundert und angebetet von den Besuchern.

mehr Inhalt zu BELLARIA - SO LANGE WIR LEBEN

Crew • BELLARIA - SO LANGE WIR LEBEN

Regie: Douglas Wolfsperger

mehr Crew zu BELLARIA - SO LANGE WIR LEBEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38211