Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ABSOLUTE WILSON

ABSOLUTE WILSON
Regie Katharina Otto-Bernstein
Kinostart 12.10.2006

Inhalt • ABSOLUTE WILSON

Die Ästhetik Robert Wilsons prägt seit 40 Jahren die internationale Theater und Opernszene. Parallel dazu machte sich Wilson einen Namen als Installationskünstler. Beeinflusst durch so berühmte Choreografen wie George Balanchine, Merce Cunningham und Martha Graham sowie durch den Abstrakten Realismus der 50er Jahre, entwickelte er seine unverkennbare bildliche Sprache. Fünf Jahre hat die Regisseurin ihn mit der Kamera begleitet.

mehr Inhalt zu ABSOLUTE WILSON

Crew • ABSOLUTE WILSON

Regie: Katharina Otto-Bernstein
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu ABSOLUTE WILSON

Kritik • ABSOLUTE WILSON • 16. Februar 2006 • Berliner Zeitung

Laut Doris Meierhenrich ist ABSOLUTE WILSON ein "seltsam vergangener Film, auch wenn er sehr raffiniert das erzählte Leben und die archivierte Bühnenkunst ineinander spiegelt und auffrischt, wie Wilson zu Wilson wurde ... ABSOLUTE WILSON zeigt das Leben des "Magiers" als Erfolgsstory mit Startschwierigkeiten: Wie der sprachbehinderte Bob erst durch die Besinnung auf die Langsamkeit das Sprechen lernte. Wie der bekennende Schwule Bob erst durch die Loslösung von der repressiven Umwelt zum eigenen Leben fand, das seine Kunst wurde: Ein langsames Schweben außerhalb der Kontexte. Damals ein Traum. Der Film träumt weiter."

mehr Kritik zu ABSOLUTE WILSON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,61829