Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ABSOLUTE WILSON

ABSOLUTE WILSON
Regie Katharina Otto-Bernstein
Kinostart 12.10.2006

Inhalt • ABSOLUTE WILSON

Die Ästhetik Robert Wilsons prägt seit 40 Jahren die internationale Theater und Opernszene. Parallel dazu machte sich Wilson einen Namen als Installationskünstler. Beeinflusst durch so berühmte Choreografen wie George Balanchine, Merce Cunningham und Martha Graham sowie durch den Abstrakten Realismus der 50er Jahre, entwickelte er seine unverkennbare bildliche Sprache. Fünf Jahre hat die Regisseurin ihn mit der Kamera begleitet.

mehr Inhalt zu ABSOLUTE WILSON

Crew • ABSOLUTE WILSON

Regie: Katharina Otto-Bernstein
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu ABSOLUTE WILSON

Kritik • ABSOLUTE WILSON • 12. Oktober 2006 • Frankfurter Rundschau

Zunächst scheint ABSOLUTE WILSON tatsächlich seine Zuschauer einzufangen mit den vielen Facetten dieses großen Theatermachers, schreibt Daniel Kothenschulte. "Vielleicht dauert es bis zum Abspann, bis uns auffällt, mit wie wenig Information, mit welch geringen Einsichten in seine Arbeit dieser erstaunliche Effekt gelungen ist. Es ist ein atemloser Film über einen Künstler, der dem Theater so viel Luft zum Atmen gegeben hat. Es ist ein hektischer Film über jemanden, der Zeit in vollen Kübeln ausgegossen hat. ... Wie die Mehrzahl dieser Filme ist Absolute Wilson ein Trailer seiner selbst. Diese Form des Dokumentarfilms ist gesichtslos. Das alte Ethos dokumentarischen Arbeitens, die Zurücknahme der Autorenschaft, haben ihre Filmemacher verinnerlicht bis zur Indifferenz. Reflexion, Interpretation oder gar Kritik scheint ihnen unerwünscht. Wenn das Thema aber Kultur ist, wird diese Kritikfeindlichkeit paradox."

mehr Kritik zu ABSOLUTE WILSON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39475