Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DEAD RUN

DEAD RUN
Regie Sabu

Inhalt • DEAD RUN

Shuji und Eri, beide 15, gehen in die gleiche Klasse; sie freunden sich an. Eri ist Vollwaise. Als eines Abends ein Lkw seine Ladung verliert, wird Eri schwer verletzt. Das Schmerzensgeld ermöglicht es ihren Verwandten, mit Eri nach Tokio zu ziehen. Shuji ist in der Schule isoliert und er wird in kriminelle Machenschaften verwickelt. Selbst von Pater Yuichi lässt er sich nicht helfen. Voller Sehnsucht nach Eri macht sich Shuji auf den Weg nach Tokio...

mehr Inhalt zu DEAD RUN

Crew • DEAD RUN

Regie: Sabu
Darsteller: Etsushi Toyokawa, Hanae Kan, Ren Osugi, Yuya Tegoshi, Miki Nakatani ...

mehr Crew zu DEAD RUN

Kritik • DEAD RUN • 14. Februar 2006 • Der Tagesspiegel

Gangster, Huren, dubiose Priester: Frank Noack sah einen Film über das Ende der Unschuld. "Immer mehr Farbe kommt in den Film – auf die blaugrüne folgt eine weiße und schließlich eine rötliche Phase. Es brennt, und es fließt Blut. Trotz einiger Gewaltexzesse beobachtet Sabu das Treiben kühl und distanziert. Mit dem Ergebnis, dass DEAD RUN mehr Respekt als Begeisterung auslöst."

mehr Kritik zu DEAD RUN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56119