Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STAY

STAY
Regie Marc Forster
Kinostart 23.02.2006

Inhalt • STAY

Der junge New Yorker Psychiater Sam Foster hat einen neuen Fall: Nach einem Unfall auf der Brooklyn Bridge leidet Kunststudent Henry Letham offenbar an Amnesie. Dafür macht er nun bizarre Vorhersagen, die sich aus unerklärlichen Gründen bewahrheiten. Eines Tages kündigt Henry vor seinem Therapeuten an, er werde sich in drei Tagen das Leben nehmen: an seinem 21. Geburtstag, am Samstag, exakt um Mitternacht. Sam will Henry unbedingt aufhalten und beginnt Nachforschungen in dessen Umfeld. Mehr und mehr vergräbt er sich in die verwirrende Lebensgeschichte des jungen Mannes und verliert sein eigenes Leben aus den Augen. So sehr, dass sich seine Freundin Lila immer mehr Sorgen um Sam macht. Doch während die Zeit langsam abläuft, macht Sam eine schockierende Entdeckung, die nicht nur seinen Patienten Henry, sondern vor allem ihn und Lila betrifft.

mehr Inhalt zu STAY

Crew • STAY

Regie: Marc Forster
Darsteller: Naomi Watts, Janeane Garofalo, Bob Hoskins, Ewan McGregor, Kate Burton ...

mehr Crew zu STAY

Kritik • STAY • 23. Februar 2006 • Frankfurter Rundschau

Die sensible Metaphysik des Films hat Heike Kühn erschlossen. "STAY verweigert uns nicht die Chance der Vollständigkeit. Innerhalb der vielen Lebensgeschichten, die ein und dieselbe Person im Traum eines Sterbenden oder in der Wiedergeburt durch Kunst, Phantasie und Schicksal durchlaufen kann, schlummert die Ahnung eines göttlichen Films, in dem alle wiederkehren. Doch auf Erden sind wir noch nie schöner desillusioniert worden: STAY zieht uns den Boden unter den Füßen weg, aber im Fallen sind wir verzaubert."

mehr Kritik zu STAY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55204