Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EIN HAUS IN IRLAND

EIN HAUS IN IRLAND
Regie Gillies MacKinnon
Kinostart 29.12.2005

Inhalt • EIN HAUS IN IRLAND

Für die Dozentin Marilyn Vine nimmt das Leben eine dramatische Wendung, als ihr 15-jähriger Sohn tödlich verunglückt. Sie zieht sich zurück und gibt ihrem Mann Greg die Schuld am Tod des Kindes. Als Greg einen Lehrauftrag auf Hawaii annimmt, sieht sie auch ihre Ehe als gescheitert an. Ria Lynch ist eine Hausfrau in Dublin. In ihrem Heim hat sie ihre zwei Kinder großgezogen und sich mit ihrem Mann Danny geliebt. Jetzt ist alles anders: Danny hat eine junge Geliebte, die von ihm schwanger ist. Beide Frauen versuchen, ihrem Schicksal zu entfliehen. Um Abstand zu gewinnen, tauscht Ria ihr Zuhause für einen Sommer gegen die Unterkunft von Marilyn an der amerikanischen Ostküste. Ein Wechsel, der das Leben beider Frauen gänzlich verändern wird ...

mehr Inhalt zu EIN HAUS IN IRLAND

Crew • EIN HAUS IN IRLAND

Regie: Gillies MacKinnon
Darsteller: Jean-Marc Barr, August Zirner, Andie MacDowell, Brenda Fricker, Stephen Rea ...
Verleih/Copyright: Concorde

mehr Crew zu EIN HAUS IN IRLAND

Kritik • EIN HAUS IN IRLAND • 28. Dezember 2005 • br-online.de

Gefühlvoll ist der Film für Verena von Berg. "Der Film zieht den Zuschauer in seinen Bann, lässt ihn mitstaunen, die Idylle beider Familie bewundern, dann mittrauern, über den Tod des Sohnes, mit-wütend sein über falsche Freundschaften und verlogene Männer, mitsummen, die Musik in "Ein Haus in Irland" ist wirklich empfehlenswert (leider wird es davon keinen Soundtrack geben), und immer wieder herzlich mitlachen - über Marylin und Ria, zwei erstaunlich starke Frauen."

mehr Kritik zu EIN HAUS IN IRLAND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65256