Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE GEISHA

DIE GEISHA
Regie Rob Marshall
Kinostart 19.01.2006

Inhalt • DIE GEISHA

Japan vor dem Zweiten Weltkrieg: Ein Kind muss seine mittellose Familie verlassen, um als Hausmädchen in einem Geisha-Haus Geld zu verdienen. Obwohl ihm eine intrigante Rivalin das Leben zur Hölle macht, blüht das Mädchen auf und wird als legendäre Geisha Sayuri berühmt. Der schönen und gebildeten Sayuri liegen die mächtigsten Männer ihrer Zeit zu Füßen, doch heimlich liebt sie den einen Mann, der ihr versagt bleibt ...

mehr Inhalt zu DIE GEISHA

Crew • DIE GEISHA

Regie: Rob Marshall
Darsteller: Youki Kudoh, Gong Li, Michelle Yeoh, Zhang Ziyi, Ken Watanabe ...
Verleih/Copyright: Warner

mehr Crew zu DIE GEISHA

Kritik • DIE GEISHA • 19. Januar 2006 • Junge Welt

Peer Schmitt kritisiert die Masochismusmaschine, die schöne Frauen verkauft. "Im Grunde hat der Film die Perspektive des Generals der US-Besatzungsarmee. In einer der bezeichnendsten Szenen versteht der General nicht, daß man eine Geisha nicht einfach vögelt, sondern anschaut und sammelt wie ein Stück Kunsthandwerk. Wenn die eleganteste Geisha den General trotzdem vögelt, dann nur, um sich ein supermasochistisches Bestrafungsszenario zu basteln. ... In der schönsten Szene aber brennt Gong Li das Geisha-Haus nieder. Das ist auch abseits der offensichtlich intendierten Allegorie (der Krieg kommt; das 'traditionelle' Japan stirbt) ein vorbildlicher Lösungsvorschlag."

mehr Kritik zu DIE GEISHA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,67611