Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MANANA AL MAR

MANANA AL MAR
Regie Ines Thomsen
Kinostart 28.09.2006

Inhalt • MANANA AL MAR

Winter am einsamen Stadtstrand von Barcelona. Die Wellen kommen und gehen. Der fast neunzigjährige José joggt durch den Sand, und Paulina, eine gehbehinderte alte Dame, singt kubanische Boleros aus ihrer Jugend im eisigen Meer, während ihre Krücke am Ufer wartet. Der achtzigjährige Antonio sitzt auf seinem selbst gemauerten Thron auf der Mole und lässt seinen Blick über die See schweifen. Die Protagonisten dieses Films stehen am Ende ihres Lebens. Sie sind Teil einer älteren Strandgemeinschaft, deren Leidenschaft sie jeden Morgen zum Meer zieht.

mehr Inhalt zu MANANA AL MAR

Crew • MANANA AL MAR

Regie: Ines Thomsen
Verleih/Copyright: RealFiction

mehr Crew zu MANANA AL MAR

Kritik • MANANA AL MAR • 12. Oktober 2006 • Die Tageszeitung

Zwischen Lebenslust und Vergänglichkeit siedelt Ariane von Graffenried den Film an. "Die Kamera bleibt immer am Strand, der als natürlicher Lebensraum seiner Bewohner erscheint. Irgendwann später fällt Schnee. Die Alten und die Krebse verziehen sich. Ines Thomsen ist ein ruhiger, schöner Dokumentarfilm gelungen. Zuweilen verlangt er etwas Geduld - die Tage am Strand scheinen endlos, sie erinnern daran, wie man als Kind stundenlang Sandburgen baute. ... Thomsens unaufgeregter, humorvoller Blick schafft die feine Balance zwischen Lustigkeit und Traurigkeit, zwischen Lebenslust und Vergänglichkeit. Wenn Paulina sich schwerfällig und lachend aus den Wellen hebt, hinkend an den Strand zurückkehrt, um sich hinterher am Strand stolz den Lidstrich zu ziehen, wird eine Venus geboren."

mehr Kritik zu MANANA AL MAR

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63488