Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MONGOLIAN PING PONG

MONGOLIAN PING PONG
Regie Ning Hao
Kinostart 15.12.2005

Inhalt • MONGOLIAN PING PONG

Der mongolische Junge Bilike findet eines Tages einen Tischtennisball. Er hält ihn für eine mystische Perle und spinnt allerlei kleine Geschichten um sein geheimnisvolles Fundobjekt. Erst langsam kommt Bilike dem Rätsel auf die Spur. Schon bald beginnt für ihn und seine zwei Freunde eine ungeahnte Abenteuerreise: Aus der öden Steppe machen sie sich auf den Weg bis nach Peking, um den Nationalball Chinas an seinen Bestimmungsort zurückzubringen.

mehr Inhalt zu MONGOLIAN PING PONG

Crew • MONGOLIAN PING PONG

Regie: Ning Hao
Darsteller: Hurichabilike, Dawa, Geliban, Yidexinnaribu, Badema ...
Verleih/Copyright: Rapid Eye Movies

mehr Crew zu MONGOLIAN PING PONG

Kritik • MONGOLIAN PING PONG • 06. Dezember 2005 • film-dienst 25/2005

Als kurios und liebevoll bezeichnet Hans Jörg Marsilius die Geschichte. Der Regisseur "mischt Dokumentarisches und Fiktion, gleitet dabei aber leicht in die Nähe des Selbstgefälligen; das märchenhaft-poetische Moment wirkt stellenweise bemüht. ... Das Schielen auf die Pointe, das bei INCENSE und dessen rauem Stil nicht auffiel, ist in MONGOLIAN PING PONG bei allem Charme eine Spur zu ausgeprägt. Im Gegenzug erfährt man allzu wenig über die harten Lebensbedingungen der Menschen in der unendlichen Landschaft der Inneren Mongolei."

mehr Kritik zu MONGOLIAN PING PONG

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56761