Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ERIK(A)

ERIK(A)

Regie Kurt Mayer
Kinostart 15.12.2005

Kritiken • ERIK(A)

15. Dezember 2005 | ERIK(A) • Kritik • Die Tageszeitung

"Der Film enthält sich jeden Kommentars, erzählt die Geschichte von Erik allerdings nicht ohne die Klischees des typisch Männlichen und Weiblichen zu ironisieren. Auch die Themen Identität, Heimat oder die Machenschaften im Leistungssport sind in Eriks Geschichte verankert."

14. Dezember 2005 | ERIK(A) • Kritik • fluter.de

Der Film hat für Stefanie Zobl mehr geboten als eine außergewöhnliche Selbstfindungsgeschichte. "Der gebürtige Wiener gibt einen tieferen Einblick in das Leben der österreichischen Landjugend in den prüden 1950er- und 1960er-Jahren und in das rigide Gesellschaftsgefüge Österreichs, der Nation, die sich wie keine andere über die Erfolge seiner Wintersportler/innen definiert. ... Dank seiner verschachtelten Erzählstruktur hat der Film eine für das Genre eher untypische Spannung. So vergehen beispielsweise zwei Drittel der Handlung, bevor man überhaupt Schinneggers Gesicht zu sehen bekommt."

06. Dezember 2005 | ERIK(A) • Kritik • film-dienst 25/2005

Peu à peu enthüllt Mayers Reportage die genaueren Hintergründe der lange mysteriösen Geschlechtsidentität Erik(a)s, schreibt Stefan Volk. "Optisch präsentiert der Film solide gefilmtes und geschnittenes Fernsehformat. Der Gegenstand der Dokumentation zieht jedoch derart in seinen Bann, dass für cineastische Stilspielereien ohnehin kein Bedarf besteht. Menschliche und gesellschaftliche Grundfragen nach Toleranz, sozialem Miteinander und der Trennlinie von Gender und Sex werden angeschnitten, ohne aber ausreichend vertieft zu werden. Ein wenig verschenkt der Dokumentarfilm das philosophische und politische Potenzial seines Sujets an die Dramaturgie. Allzu stringent und zu chronologisch strukturiert, beschränkt er sich auf ein packendes, kurzweiliges Nacherzählen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,28746