Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ALLES IST ERLEUCHTET

ALLES IST ERLEUCHTET
Regie Liev Schreiber
Kinostart 15.12.2005

Inhalt • ALLES IST ERLEUCHTET

Ein junger Mann sucht die Frau, die während des Zweiten Weltkriegs seinem jüdischen Großvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Zunächst scheint es nur darum zu gehen, unter absolut bizarren Umständen die Fragmente einer Familiengeschichte zusammenzusetzen - doch schon bald gewinnt die Reise durch eine Reihe bewegender Offenbarungen überraschend an Bedeutung: Wie wichtig ist es, die Erinnerung zu bewahren? Wie gefährlich können Geheimnisse sein? Wie geht man heute mit dem Holocaust um? Was bedeutet Freundschaft? Und was Liebe?

mehr Inhalt zu ALLES IST ERLEUCHTET

Crew • ALLES IST ERLEUCHTET

Regie: Liev Schreiber
Darsteller: Elijah Wood, Eugene Hutz, Boris Leskin, Laryssa Lauret, Zuzana Hodkova ...
Verleih/Copyright: Warner

mehr Crew zu ALLES IST ERLEUCHTET

Kritik • ALLES IST ERLEUCHTET • 14. Dezember 2005 • fluter.de

Laut Andreas Busche beginnt der Film "zunächst als stoische Komödie im Stile Wes Andersons, doch je weiter sich die drei von der Zivilisation entfernen, desto ernster wird der Ton des Films. ... Holocaust-Filme sind immer erst mal problematisch, doch man muss Schreiber zugute halten, dass ALLES IST ERLEUCHTET, wenn auch etwas langweilig, eine respektvolle Distanz zu seinem Thema findet. Letztendlich ist er auch weniger ein Film über den Holocaust als vielmehr über die Erinnerung an den Holocaust. Das Problem der Bebilderung umgeht Schreiber dabei geschickt. Er zieht es vor, die Erinnerungsstücke sprechen zu lassen."

mehr Kritik zu ALLES IST ERLEUCHTET

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58783