Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CRY_WOLF

CRY_WOLF
Regie Jeff Wadlow
Kinostart 08.12.2005

Inhalt • CRY_WOLF

Als eine junge Frau ermordet in den Wäldern von Westover aufgefunden wird, beschließt eine Gruppe von High School-Studenten, ihre Kommilitonen mit einem makabren Spaß und einem virtuellen Killer namens "The Wolf" in Angst und Schrecken zu versetzen. Online verbreiten sie, wer als nächstes Opfer des wahnsinnigen Campus-Killers auf der Liste steht. Doch die Studenten ahnen nicht, auf was sie sich eingelassen haben: Die Grenzen zwischen ihrer Lüge und der Wahrheit verwischen, als das raffinierte Spiel um Täuschung und Intrigen furchtbare Realität wird. Die Jäger werden selbst zur Beute - ein Albtraum beginnt...

mehr Inhalt zu CRY_WOLF

Crew • CRY_WOLF

Regie: Jeff Wadlow
Darsteller: Jon Bon Jovi, Lindy Booth, Jared Padalecki, Julian Morris, Sandra McCoy ...
Verleih/Copyright: 3L Filmverleih, Dortmund

mehr Crew zu CRY_WOLF

Kritik • CRY_WOLF • 07. Dezember 2005 • fluter.de

Vom Lügen-Labyrinth hat sich Helge Birkelbach einnehmen lassen. "Aber blöde ist hier nichts und niemand. In seinem Erstling spielt Regisseur und Autor Jeff Wadlow geschickt mit Genreerwartungen, jagt die Zuschauenden durch ein intelligent konstruiertes Labyrinth der Lügen und überrascht mit Wendungen, die jedes "Scream"-chen im Hals ersterben lassen. ... Die Clique kommuniziert sich in Rage, per Handy, Mail, SMS. Immer schneller fliegen Verdächtigungen, Fragen, Desinformation und schockierende Pics umher und verketten sich zu einem einzigen Alptraum."

mehr Kritik zu CRY_WOLF

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56599