Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FACTOTUM

FACTOTUM
Regie Bent Hamer
Kinostart 08.12.2005

Inhalt • FACTOTUM

Erzählt wird die Geschichte des Schriftstellers Henry "Hank" Chinaski, der sich als Gelegenheitsarbeiter mit den verschiedensten Jobs über Wasser hält, um sich das leisten zu können, was ihn wirklich interessiert: Alkohol, Frauen, Zigaretten, Wetten abschließen und vor allem Geschichten schreiben, die niemand veröffentlichen will.

mehr Inhalt zu FACTOTUM

Crew • FACTOTUM

Regie: Bent Hamer
Darsteller: Lili Taylor, Marisa Tomei, Matt Dillon, Fisher Stevens, Didier Flamand ...
Verleih/Copyright: Pandora

mehr Crew zu FACTOTUM

Kritik • FACTOTUM • 06. Dezember 2005 • br-online.de

Gelungen findet Margret Köhler diese Literaturadaption. "Der Film, ein Drama über menschliches und künstlerisches Scheitern, basiert auf Bukowskis gleichnamigem Roman und entführt in eine Welt voller Desillusion. Momente des Glücks und der Aufmunterung findet das verkannte Genie nur beim Schreiben, da geht es nicht um Ehre, Ruhm oder Geld, sondern um literarische Selbstverwirklichung. Eine heute romantisch verklärte Sicht aus einer anderen Zeit. Wahrhaftig wirkt die Charakterstudie nicht zuletzt wegen der überzeugenden Darstellung von Matt Dillon und seiner bissigen und fast literarischen Kommentare aus dem Off. Melancholie, Lebenshunger, Schweigsamkeit. Ein Trip auf dem Rasiermesser."

mehr Kritik zu FACTOTUM

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63021