Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FACTOTUM

FACTOTUM
Regie Bent Hamer
Kinostart 08.12.2005

Inhalt • FACTOTUM

Erzählt wird die Geschichte des Schriftstellers Henry "Hank" Chinaski, der sich als Gelegenheitsarbeiter mit den verschiedensten Jobs über Wasser hält, um sich das leisten zu können, was ihn wirklich interessiert: Alkohol, Frauen, Zigaretten, Wetten abschließen und vor allem Geschichten schreiben, die niemand veröffentlichen will.

mehr Inhalt zu FACTOTUM

Crew • FACTOTUM

Regie: Bent Hamer
Darsteller: Lili Taylor, Marisa Tomei, Matt Dillon, Fisher Stevens, Didier Flamand ...
Verleih/Copyright: Pandora

mehr Crew zu FACTOTUM

Kritik • FACTOTUM • 08. Dezember 2005 • Frankfurter Rundschau

Lange Einstellungen, knappe Dialoge, beredtes Schweigen hat Volker Mazassek wahrgenommen. "FACTOTUM ist kein Film, der das Leben der Boheme feiert. Er zeigt vor allem das trostlose Dasein Chinaskis, der ein gesellschaftlicher Totalverweigerer ist, ein lärmender Rebell ohne Programm. ... Dillon spielt Chinaski quasi in Zeitlupe. Mit vorsichtigen und sparsamen Bewegungen schlurft er durch die Gegend, der Blick leicht verhangen. "Geknickt" nennt Chinaski seinen Gang. Das mag an der Last des Lebens liegen oder einfach am Alkohol. Irritierend ist allerdings, dass Dillon so gesund und frisch aussieht."

mehr Kritik zu FACTOTUM

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56358